Das Unternehmen kaufte ein Zippo Ronson Konzern

In es ein wenig schwer zu glauben, aber in unseren Augen fast Deal des Jahrhunderts erreicht. Erst kürzlich hat das Unternehmen Zippo Manufacturing Company angekündigt, dass sie den Kauf Unternehmen Ronson - oder besser gesagt, seine US-und kanadischen Büros, Herstellung Feuerzeuge und Zubehör.

Hier ist ein Auszug aus der offiziellen Ankündigung des Online zippo.com:

Zippo Manufacturing Company kündigte den Kauf von Gesellschaftsvermögen Ronson Consumer Products Corporation, in Woodbridge, New Jersey. Der Kaufvertrag beinhaltet auch die Übernahme des kanadischen Zweig der Ronson Corporation of Canada, die in Mississauga, Ontario.

Ronson hat eine starke Position auf dem Markt der Benzin-Feuerzeug, und produziert eine breite Palette von pocket-, Wirtschafts-und Feuerzeuge.

[...]

Hier ist, wie der Deal Zippo Präsident Gregory Booth sagte: "Wir freuen uns auf die Dachmarke Zippo fügen auch ehrwürdige Marke Ronson. Diese prriobretenie es uns ermöglichen, das Geschäft zu erweitern, die weitestgehende Nutzung zu seinen Gunsten ein Wettbewerbsvorteil auf dem Markt Ronson Feuerzeuge und Kraftstoff für sie. Wir hoffen, dass dies eine große Chance für das Wachstum der beiden Marken auf dem Markt geben. "

Zippo Unternehmen zuvor gekauften Produkte Messern Firma WR Case & Sons Cutlery Company und das italienische Unternehmen zu Leder Zippo Fashion Italia herzustellen.

Im Allgemeinen können wir nur seufzen und sah, wie die historische Marke Ronson lebendig isst riesigen Geschäft. Ich habe auch wirklich fragen, wie lange er auf den Ronson Produkte der Marke und eine Reihe von Änderungen vorgenommen Zippo Feuerzeuge bleiben. Die Aussage über "eine starke Position auf dem Markt Ronson Feuerzeugbenzin," Ich sehe nur eine Ausrede - immerhin produziert Ronson nicht eine kosmische super-duper-Benzin und erzeugt genau die gleichen, und in diesem Fall ist der Kauf im wesentlichen nur begrenzt Veränderungen in den Besitzverhältnissen von Metall kanistrochek mit Erdölprodukten im Inneren. Aber mit Feuerzeugen interessant - weil Ronson praktisch aufgehört Produktion Zippo wichtigsten wettbewerbsfähige Produkte, Benzinfeuerzeuge WindII, so dass der Kauf nicht von einem Charakter versuchen einfach Wettbewerber aufzukaufen im Keim, weil de facto sie nicht mehr Wettbewerber. Und doch - ob sie nun weiterhin Einweg-Kunststoff-Feuerzeuge, die jetzt zusammen mit anderen zu produzieren produziert Ronson? In anderen Worten, ob das Unternehmen müssen fallen Zippo Einweg konsyumerskogo Scheiße freizugeben, wenn auch unter der globalen Marke Ronson? :)

"Ich werde Sie essen! Bin! "

Siehe auch:

12 Kommentare

  1. Michael (2009.10.18 01.46) ( Reply )

    Hahaha, das ist ein cooles zugehörige Foto.

  2. botas (18.10.2009 20:50) ( Reply )

    Oh ja, ein historisches Ereignis! Ich frage mich, wie viele gekauft ...
    Schönes Foto :)

  3. blinowww (18.10.2009 23:10) ( Reply )

    weiß ehrlich nicht, welche Art von Unternehmen ...
    ein Foto von 5 Punkten!)))

    1. kypexin (10/18/2009 23:14) ( Reply )

      So erfahren Sie mehr auf den Link und dann schämen: http://zippocollector.ru/archives/2235
      :)))

  4. Qik (10/19/2009 19:16) ( Reply )

    Und was für ein Modell Zippo Ronson will zu essen?

    1. kypexin (10.19.2009 19:39) ( Reply )

      Diese Ronson Windlite 1950 - die schönste Modell mit einem Flip-Top, eine echte Aristokraten. Über sie wird noch ein separater Artikel sein.

  5. Hartman (02.11.2009 14:23) ( Reply )

    Ich würde sagen, dass das Zippo Reste aß, umso wahrscheinlicher, die Überreste der ehemaligen Pracht der sogenannten Ronson.
    Louis Aronson drehte sich in seinem Grab, denke ich.

  6. Pieterkar (01.12.2009 17:05) ( Reply )

    Vielleicht werden sie beleben die Marke.

    Hier ist, was ein Beamter über Autos (die auch an den Zigarettenanzünder bezogen werden): "... die Marke leichter zu erstellen als von Grund auf neu erstellen. Er trägt einen gewissen Charme Bindung an Wurzeln, wenn die Marke ist, natürlich, die es gibt. "

    1. kypexin (2009.12.01 05.11) ( Reply )

      Wer wird wiederbelebt? Zippo wiederbeleben Ronson? Sie glauben es nicht! :))) Ich denke, es wäre besser, zu geben Ronson ruhig sterben und werde ein Teil der Geschichte, als sie in ein anderes konsyumerskoe Scheiße drehen. Obwohl in der Tat stellt sich heraus, dass Zippo, kann nicht nur die Marke, wie dumm Kapazität + Patente gekauft haben.

      1. Hartman (01.12.2009 18:44) ( Reply )

        Markt Feuerzeuge skukozhivaetsya mit dem Sturz der Zahl der Raucher, ein freudiges Gejohle Kämpfer gesunde Tod. Wie auch immer, die Tatsache, dass die Wärmeabfuhr nach den Markt-Einweg-Feuerzeuge, das Verschwinden des Phänomens renommierten Zubehör - mehr oder weniger Futter nicht tun. und für die Entwicklung der Frage. Colibri ist eine lebendige noch, und verlieren skukozhilas Kreisler und Ibelo, Zippo lebendig, IMCO, was immer noch eine suschestvoet aus China Fetzen Ronsona in Form von Einweg-Feuerzeuge existierten und nachfüllbar, was das nishtyakov, Schmuck Wunder wie Dupont Cartier und lebendig zur gleichen Patch auf, was huddle teuren Schweizer Uhren - und das alles. Ein gewisses Maß an obskuren Stücken a la Colibri, aber unter modelernymi Marken, Silver Match, sehr im Gegensatz zu sich.
        Alles andere hat voll Einweg-Feuerzeuge und chinesische Wunder.
        In einer Zeit, als Bentley made by Volkswagen - kein Platz für solche Dinge wie Feuerzeug mit einem renommierten Namen, die mehr als 100 Jahre - ist nicht da.
        In Europa sind die Menschen schon gefragt - wo Sie Gas-und Benzin-Feuerzeug kaufen können und es in der Regel aussieht.

        1. kypexin (12.02.2009 20:42) ( Reply )

          Hartman, vielen Dank für eine solche sinnvolle Kommentar. Leider ja, mal leichter ka kprestizhnogo Zubehör vorbei, und alte Traditionen gesunden modernen Konsumismus getötet. Grundsätzlich ist es passiert in allen Bereichen kann nicht geholfen werden. Besonders mit dem Feuerzeug - ich wünschte, die in der Vergangenheit die großen Marken, die in der modernen Welt zu überleben, ist fast unwirklich.
          Wie vorhergesagt vor 15 Jahren die Zukunft von Feuerzeugen für die Massenproduktion aus Asien.
          Übrigens! Mir in dieser Hinsicht sehr von einer chinesischen Firma Jobon, die nun produziert sehr originell und verschiedene Modelle von Feuerzeugen, einschließlich Benzin beeindruckt. Diejenigen, die sie haben, in seinen Händen, gelobt. Alles was ich will zu halten mich :)

          1. Hartman (02.12.2009 23:13) ( Reply ) (Weitere Kommentare nicht verschachtelt)

            Ja, es gibt Anzeigen Desktop Ronson: "In jedem Zimmer - ein Ronson" sieht zumindest amüsant. Legen Sie so viel Arbeit in die leichtere scheint schon falsch, und nicht nur leichter - viele Elemente, von Feuerzeugen zum Auto, machte Musik und litratury Zimmer in Turnschuhen - abgenutzt, rausgeschmissen und vergessen, sie träumen nicht, sie sind nicht stolz, und sicherlich nicht mehr vererbt.
            Und Marken - ich demütig sammeln, was ich mir leisten kann, aber die Geschichte ist immer noch manchmal eine Darstellung der technischen Herangehensweise an das Problem, wie Thorens und Zippo oder Ronson Adonis (Benzin) und Mosda Streamline - oberflächlich ähnliche, aber strukturell verschiedene . Selbst in den frühen Gases gesehen wird - monumental, seit Jahrhunderten, Streamline Ventile Mosda Gas und mikroskopisch-fancy Ventile Ronson ... eines Tages werde ich darüber schreiben, denke ich.
            Ich habe ein Jobon, auf dem Gelände der Vorkriegszeit Rowenta Snip, wo die federbelastete gedrückt Latte, die kresalo dreht getan - simpel, aber sehr ähnlich. Konnte nicht widerstehen und kaufte. Monumental Sache, sehr stark, gut verdient ihr Geld, auch die Gummidichtung unter der Schraube, um den Kraftstoff zu füllen. Und selbst zu arbeiten - wenn Sie den Feuerstein zu ersetzen. Und die Box an die guten alten Tage, präsentieren. Das einzige Problem - nicht Messing, leider, und diese Art von CAM-a oder etwas ähnliches, aus einer Legierung Kitsch wie Griffe in Bronze. Aber es ist. Die Tankstelle nach dem Halten dieses Ding zwei Wochen eine Testfahrt war, könnte man sagen.
            Und ja, das ist richtig - Asiaten, bis der Wunsch, ewig zu leben, ist der Markt für Feuerzeuge dort leiden, das Geld nach und nach erscheinen und wird von einer Vorliebe für schöne Dinge beachtet werden - vielleicht die Chinesen mindestens eine Kopie des gleichen Ronson tun ... ist, wo Teile zu bekommen, um alt. (Selig sind die Gläubigen)

Hinterlasse einen Kommentar