Die Geschichte der Beziehungen mit Woody Woodpecker von Zippo

Wahrscheinlich, um viele der berühmten Cartoon Studio bekannt von Walter Lantz zu Woodpecker Woody (Woody Woodpecker) "Ha-ha-ha-HAA-ha!": mit seinem ursprünglichen charakteristischen Lachen. Die Geschichte von Woody ist sehr interessant und bemerkenswert. Zum ersten Mal in dieser bizarren Zeichentrickfigur erschien im Jahr 1940. in einer Episode von Andy Panda Cartoon namens "Knock Knock".

Aber Lanz so liebte diese frech und dreist Specht, wurde beschlossen, sie in eine separate Serie, wo Woody war es, eine wichtige Rolle spielen zu bringen. Seit seinem ersten Auftritt in der Serie über Andy Panda, das Bild des berühmten Specht im Laufe der Zeit allmählich verändern und weiterentwickeln.

Woody erschien zuerst auf dem Bildschirm in 1957 in einer Show namens The Woody Woodpecker Show, die American Broadcasting Company (ABC) sendet - US-TV-Netz, das eines der drei beliebtesten US-Fernsehen gehört. Sponsor des amerikanischen Unternehmens durchgeführt Kellogg , ein bekannter Produzent von Getreide und schnelle Zubereitung von Speisen.

Jede Folge besteht aus drei theatralischen Karikatur über Woody und lief eine Cartoon-Figur in die Show selbst, Walter Lantz.

Anzeigen bis 1972 dauerte, nicht nahe, bis die Lantz Studio. Aber in den späten 1990er Jahren die Idee einer Zeichentrickserie über Woody wieder werden in einer Show namens The New Woody Woodpecker Show relevant. Die Show war eine aktualisierte Version des einst beliebten Show Lanza The Woody Woodpecker Show ausgestrahlt wurde, und dem amerikanischen Unternehmen Fox Broadcasting Company (oft auch nur als Fox genannt). In Woody Woodpecker hat auch einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame für seinen Beitrag zur Filmindustrie. Wie wir wissen, auf dem Bürgersteig entlang dem Hollywood Boulevard und Vine Street in Hollywood, investiert mehr als 2.600 fünfzackigen Sternen mit den Namen von Prominenten, die sich vorgenommen haben, nach der Hollywood Chamber of Commerce, ein wichtiger Beitrag für die Unterhaltungs-Industrie. So unter diesen Sternen ist ein Star und Woody. Im Jahr 1988, Woody auch gelungen, in der berühmten künstlerischen Komödie glänzen "Falsches Spiel mit Roger Rabbit".

Die Geschichte der Beziehungen von Woody Woodpecker und seinem Schöpfer Walter Lantz mit der Firma Zippo auch interessant und kontrovers. Sobald Lantz wollte seinen Charakter bekannt, Zippo Feuerzeuge zu fördern. In Reaktion darauf hat das Unternehmen zwei Proben Zippo Feuerzeuge für weitere Zustimmung Lanz produziert. Offenbar nicht ganz mit Design Patterns zufrieden, wollte der Schöpfer von Woody seinen Namen auf der Unterseite des Zippo Feuerzeug wurde eingraviert. Aber hier in der Zippo zu tun, so weigerte sich, eingedenk des Grundsatzes der Ganzheit und Integrität legten ihre Gründer George Bleysdellom: "Bauen Sie Ihr Produkt mit Integrität, hinter ihr stehen 100%, und der Erfolg wird folgen ..." («Machen Sie Ihr Produkt auf dem Gewissen, verteidigen sie bei 100 und der Erfolg wird zu dir kommen "). Zu opfern, selbst für eine solche Ordnung traditionellen Stempel auf dem Boden war nicht in den Regeln des Unternehmens.

Als Folge beschloss ein ungenannter japanische Unternehmen, das umzusetzen, was einst wollte Mr. Lantz sehen. Sie schufen eine exakte Kopie des Prototyps Feuerzeuge Zippo, die für die Schöpfer von Woody gemacht, aber da realisierte Plan Lanza. An der Unterseite des Feuerzeugs wurde eingraviert sein Name. Eine interessante Tatsache ist, dass der ursprüngliche Prototyp Zippo mit Woody, Initialen Lanza «WL» (Walter Lantz) wurden unter den Füßen Woody, die scheinbar unnötig war für den japanischen Kopien eingraviert.

Dieses Zippo 1952-53. ist eines der Testmodelle für Walter Lantz gemacht:

Dieser japanische Zippopodobnaya leichter. Wie Sie sehen können, das Design recht eng folgt das Design des original amerikanischen Zippo. An der Unterseite eines Feuerzeugs - der Schöpfer des Walter Lantz Woody und die Inschrift Japan (Japan). Im Wesentlichen sind diese Fälle nicht echt Zippo Feuerzeuge, trotz der vollständigen Übereinstimmung von ihrer äußeren Form mit amerikanischen Kollegen. Aber sie können nicht aufgerufen Fälschungen werden. Sie sind nicht ein Wort über das Unternehmen Zippo erwähnt. In diesem Zusammenhang waren sehr originell und einzigartig in seiner Art Feuerzeuge, die den gewünschten Plan Walter Lantz, der Schöpfer der Cartoon Woody Woodpecker umzusetzen. Diese japanischen Feuerzeuge sehr stark von Sammlern geschätzt.

Dieser Artikel wurde mit der Verwendung von Material hergestellt www.Zippogallery.com

Siehe auch:

Tags: Woody Woodpecker

1 Kommentar

  1. Merqury (01.04.2010 16:37) ( Reply )

    Das ist lustig. :-)
    Sorry, jetzt sind wir nicht zu multgeroya Feuerzeuge haben ...

Hinterlasse einen Kommentar