Belle Kogan Zippo: männlich weiblich Design Dinge

Zippo Prototypen, die in diesem Beitrag diskutiert werden, sind die Kreationen Glocke Kogan (Belle Kogan) - eine der ersten Designerinnen in Amerika. Itself Bel (1902 - 2000), wurde später ein US-Bürger, wurde in dem Dorf in der Ukraine Ilyashevka Trostyanetskaya Nähe Vinnitsa Region geboren. Im Jahre 1906 zog die Familie nach der Stadt Allentown, Pennsylvania. Noch während des Studiums an der High School begann Bell ein wunderbares Talent zum Zeichnen und Design, Kunst zu entdecken.

Bell war einer der ersten Industrie-Designer, die mit Kunststoff experimentiert. Sie sah sofort das enorme Potenzial in der Produktion Materialien, während die meisten anderen Designern experimentiert mit Polymeren. Sie sagte, der Kunststoff war nur in den Prozess der Entwicklung, aber dann ist es populär wurde sehr schnell.

Glocke Kogan war die einzige weibliche Designer in Amerika in den 1930er Jahren., Welche selbstbewusst und einfach mit männlichen Designern konkurrieren könnte. In 1994 wurde sie eine persönliche Auszeichnung von der Industrial Designers Society of the United States vergeben.

Hier sind ein paar Zeichnungen und Fotos der Produkte, entwickelt und von den Bell Kogan patentiert.

Glocke erhielt auch Aufträge von der Firma Zippo Manufacturing Co. Sie wurde angewiesen, Designs Feuerzeuge Zippo, die 1938 gemacht wurde entwickeln. So hat es vier Design Zippo-Feuerzeug, verchromt und emailliert in schwarz mit K-1, K-2, K-5 und K-7 entwickelt. Aber in diesem Bericht sind nur Prototypen dieser Modelle werden nicht von Schmelz bedeckt. Alle Zippo im Jahr 1938, von Bell Kogan entwickelt, sind einzigartig und selten.

Zippo 1938 mit Chrom-Finish. Modell K-2.

Und das ist ein Modell von K-2 ohne verchromte Abdeckung.

Zippo 1938 mit Messing-Gehäuse. Modell K-5.

Vergoldet Zippo 1938. Modell K-1.

Zippo mit Messing Gehäuse. Modell K-7.

. Modell Belle Kogan K-2 - By the way Buchstäblich vor etwa einem Monat bei Ebay hat eine der seltenen Fälle von Zippo verkauft. Trotz der Tatsache, dass der Einsatz in der leichteren neu, aber nicht heimisch, aber sie leichter war ziemlich schmuddelig Zeit, obwohl der endgültige Preis war mehr als beeindruckend: 717 Dollar. Hier ist es, eine seltene Schönheit:

Artikel basiert auf Material basiert www.zippogallery.com

Siehe auch:

Tags: 1938 , belle Kogan

1 Kommentar

  1. Merqury (11.05.2010 13:27) ( Reply )

    Gut ...

Hinterlasse einen Kommentar